0 %

Golfreise in den Schweizer Alpen

Zuletzt aktualisiert am: 25.05.2024 13:00

Golfroadtrip durch die Schweizer Alpen

Die Schweiz ist weltweit f├╝r ihre Berge, die Kulinarik, Luxusartikel und super Gastfreundschaft bekannt. Doch wussten sie bereits, dass die Schweiz auch viele Golfpl├Ątze & Golfhotels beherbergt?

Dank dem milden Klima in den Alpen kann man ab April bis weit in den Oktober in herrlicher Bergluft golfen. Insbesondere die Winde und das Gel├Ąnde in den T├Ąlern macht Golfferien in der Schweiz aufregend.

Nach dem Golfspiel locken die urchigen Restaurants zur Einkehr. Probieren sie das originale Schweizer Fondue, Raclette, Berner gebrannte Crem├ę oder Tessinerbraten.┬á

Eine andere sportliche Bet├Ątigung gef├Ąllig? Die Schweizer-Berge laden zu einem sportlichen Golfurlaub ein. G├Ânnen sie sich eine Wanderung, z.B. auf den Harder oder die Rigi. Wer auf der Suche nach Entspannung ist wird in den unz├Ąhligen Golhotels mit SPA Bereichen oder den kulturell interessanten St├Ądchen wie Thun, Luzern und Locarno f├╝ndig.

Das ausgezeichnete Schweizer Strassennetz und der ├Âffentliche Verkehr machen das Bereisen der Schweiz einfach. Warum nicht gleich mehrere Golfclubs besuchen?

Routenvorschlag:

Tag 1: Ankunft in Interlaken - Beginn des Golfurlaubs Schweiz Ihre Golfferien Schweiz beginnen mit Ihrer Ankunft in Interlaken. Nach dem Check-in im luxuri├Âsen Victoria-Jungfrau Grand Hotel & Spa, haben Sie Zeit, die Annehmlichkeiten des Hotels zu genie├čen. Am Abend k├Ânnen Sie durch die charmante Stadt bummeln und in einem der lokalen Restaurants speisen.

Tag 2: Golfen in Interlaken und Abendessen auf dem Harder Starten Sie den Tag mit einem Fr├╝hst├╝ck im Hotel, bevor es zum Golfclub Interlaken-Unterseen geht. Der 18-Loch-Platz bietet eine atemberaubende Aussicht auf die umliegenden Berge. Nach einer Runde Golf steht ein besonderes Highlight auf dem Programm: Ein Abendessen auf dem Harder, von wo aus Sie einen unvergleichlichen Blick auf Interlaken und die umliegenden Alpen genie├čen k├Ânnen.

Tag 3: Von Interlaken nach Luzern Nach dem Fr├╝hst├╝ck brechen Sie nach Luzern auf. Nach dem Check-in im Hotel des Balances, einem historischen und eleganten Golfhotel, haben Sie den Rest des Tages zur freien Verf├╝gung. Nutzen Sie die Zeit, um die Altstadt von Luzern zu erkunden und die ber├╝hmte Kapellbr├╝cke zu besichtigen.

Tag 4: Rigi und Golfen in Luzern Heute steht ein Ausflug auf die Rigi, die K├Ânigin der Berge, auf dem Programm. Genie├čen Sie die spektakul├Ąre Aussicht und unternehmen Sie eine Wanderung. Am Nachmittag spielen Sie im Golfclub K├╝ssnacht am Rigi, einem wundersch├Ânen Golfplatz mit herrlichem Panorama. Am Abend k├Ânnen Sie in einem der zahlreichen Restaurants in Luzern dinieren.

Tag 5: Fahrt nach Gstaad Nach dem Fr├╝hst├╝ck geht es weiter nach Gstaad. Unterwegs k├Ânnen Sie die sch├Âne Landschaft der Schweizer Alpen genie├čen. Checken Sie im luxuri├Âsen Golfhotel Gstaad Palace ein. Am Nachmittag haben Sie Zeit, die malerische Altstadt von Gstaad zu erkunden oder im Wellnessbereich des Hotels zu entspannen.

Tag 6: Golfen in Gstaad und Entspannung Starten Sie den Tag mit einem Fr├╝hst├╝ck im Hotel, bevor es zum Golfclub Gstaad-Saanenland geht. Der 18-Loch-Platz bietet eine atemberaubende Aussicht auf die umliegenden Berge. Nach einer Runde Golf haben Sie die M├Âglichkeit, die Annehmlichkeiten des Hotels zu genie├čen oder die Umgebung zu erkunden.

Tag 7: Weiterfahrt nach Wallis Ihre Golfreise f├╝hrt Sie weiter ins Wallis. Nach einer entspannten Fahrt checken Sie im Grand Hotel Zermatterhof ein, einem erstklassigen Golfhotel in der Region. Nutzen Sie den Nachmittag f├╝r einen Spaziergang durch das autofreie Zermatt und bewundern Sie das majest├Ątische Matterhorn.

Tag 8: Golfen im Wallis Den heutigen Tag verbringen Sie im Golf Club Matterhorn, einem spektakul├Ąren Golfplatz mit atemberaubender Bergkulisse. Nach einer Runde Golf k├Ânnen Sie die zahlreichen Freizeitm├Âglichkeiten in Zermatt nutzen oder sich im Wellnessbereich des Hotels entspannen.

Tag 9: Fahrt nach Tessin Nach dem Fr├╝hst├╝ck geht es weiter in die sonnige Region Tessin. Nach einer malerischen Fahrt erreichen Sie das Hotel Splendide Royal in Lugano, das perfekte Golfhotel f├╝r Ihren Aufenthalt. Am Nachmittag k├Ânnen Sie die charmante Stadt Lugano erkunden oder sich am Luganersee entspannen.

Tag 10: Golfen in Tessin und Heimreise Der letzte Tag Ihrer Golfreise f├╝hrt Sie zum Golf Club Lugano, einem wundersch├Ânen 18-Loch-Platz umgeben von malerischen H├╝geln und W├Ąldern. Nach einer letzten Runde Golf hei├čt es Abschied nehmen von den Schweizer Alpen. Mit unvergesslichen Erinnerungen an Ihre Golfferien Schweiz treten Sie die Heimreise an.

Vorteile des ├ľV und Touristen Abos der SBB: Die ├Âffentlichen Verkehrsmittel in der Schweiz sind bekannt f├╝r ihre P├╝nktlichkeit, Zuverl├Ąssigkeit und den hohen Komfort. Mit dem Swiss Travel Pass k├Ânnen Touristen unbegrenzt mit Z├╝gen, Bussen und Schiffen in der ganzen Schweiz reisen. Dieser Pass bietet auch kostenlose oder erm├Ą├čigte Eintritte zu vielen Museen und Sehensw├╝rdigkeiten.

 

Autofahren in der Schweiz:

Die Schweiz l├Ąsst sich auch sehr gut mit dem Auto bereisen. So erreicht man z.B. Luzern innert nur 50 Minuten ├╝ber den sch├Ânen Br├╝nigpass. Bitte beachten sie jedoch, dass sie zur Verwendung der Autobahnen eine Vigniette ben├Âtigen.